80-seitige Leseprobe zu Aftermath: Life Debt von Chuck Wendig

Heute ist bei Del Rey der zweite Roman der von Chuck Wendig geschriebenen Aftermath-Trilogie erschienen. Aftermath: Life Debt taucht tiefer in das erste Jahr nach der Schlacht von Endor ein. Nun gibt es via Penguin Random House wie gewohnt eine große Leseprobe aus dem Werk, welches hier auf Amazon.de bestellt werden kann. Vorteil dieser Leseprobe ist, dass ihr darin das Buch von Beginn an lesen könnt. Ganze 81 Seiten liefert Del Rey nämlich als Vorschau.

Von Aftermath: Life Debt erscheinen verschiedene Ausgaben – all diese, ebenso wie die deutsche Ausgabe unter dem Titel Nachspiel: Lebensschuld, findet ihr in unserer Datenbank aufgelistet.

Der Abschluss der Trilogie, Empire’s End, erscheint dann am 31. Januar 2017 und wird die Schlacht von Jakku aus Lost Stars aufgreifen und ausbauen. Dieser Band ist hier bereits vorbestellbar. Hier die Trilogie in der Übersicht:

Wir sind auf eure Meinungen zu Life Debt gespannt. Die Kollegin Ines wird euch in den kommenden Wochen eine Rezension des Bandes liefern.

3 Kommentare

  1. Ich weiß, dass ist jetzt leider Off-Topic, aber weiß jemand von euch ob die Fortsetzung zum Sammelband „Skywalker schläft zu“ schon veröffentlicht ist, bzw. wie sie heißt? Am besten wäre natürlich wieder ein Sammelband. Die Frau von Han Solo ist ein echter CLiff-Hanger! 🙂

    1. „Skywalker schläft zu“ … toller Tippfehler! 😀

      Zur Antwort: Die Handlung geht in der Geschichte Showdown auf dem Schmugglermond weiter, die in Deutschland in den Heften #7 bis #9 der monatlichen Heftreihe erschienen ist. Der Sammelband folgt im September – Infos dazu hier.

  2. Ich habe erst etwas weniger als 1/3 des Buches durch, aber ich finde es deutlich besser geschrieben als den ersten Teil. Sehr nett finde ich all die Einsprengsel an Detail-Infos…wer das Buch gelesen hat, weiß bestimmt, was ich meine.

Kommentar hinterlassen