Delilah S. Dawson spricht über The Perfect Weapon

Zum guten Start ins Wochenende: Suvudu hat mit Delilah S. Dawson über ihre E-Novelle The Perfect Weapon gesprochen, die am 24. November als Teil der „Journey to The Force Awakens“ bei Del Rey erscheinen wird. Das Interview verrät nicht viel, gibt aber dennoch kleinere Einblicke in die Gedankengänge der Autorin und erste Hinweise auf die Schauplätze.

The Perfect Weapon (24.11.2015)

The Perfect Weapon (24.11.2015)

Du schreibst eine E-Kurzgeschichte mit dem Titel The Perfect Weapon! Wie kam es dazu?
Mein Agent schickte mir eine E-Mail mit der Überschrift „Ich werde dich jetzt einfach mal umhauen“ und ich kreischte. Ich bin schon seit Ewigkeiten ein riesiger Star Wars-Fan und das ist ein wahr gewordener Traum. Ungelogen: Ich trug da gerade mein Lieblings-Prinzessin-Leia-Shirt. Das ist ab sofort mein Glücksshirt.

Was musstest du tun, um dich darauf vorzubereiten, in diesem alten/neuen Universum zu schreiben?
Man stellte mir ein Bild und ein paar Basisinformationen zur Verfügung und nahm mir etwas Zeit, um mich wirklich mal in die neuesten Medien zu vertiefen. Unter anderem las ich Eine neue Dämmerung und schaute Star Wars Rebels. In Anbetracht dessen, dass die Geschichte in einer neuen Ära spielt, hatte ich viele Freiheiten bei Bazines Abenteuer, aber ich wollte dem Star Wars-Gefühl treu bleiben.

Was ist der Schauplatz von The Perfect Weapon?
Bazine besucht zwei neue Planeten, von denen ihr noch nie gehört habt. 🙂 Eine Cantina spielt aber eine Rolle.

Wenn du eine Filmfigur schreiben könntest, welche wäre das und warum?
Starke Frauen und böse Jungs sind meine Lieblings-Hauptfiguren beim Schreiben, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass ich beim Schreiben einer jeden Star Wars-Figur eine Menge Spaß haben würde.

Das E-Book kann hier vorbestellt werden. Eine Printausgabe steht derzeit nicht auf dem Programm.

Über den Autor

Florian

Florian
Florian ist Gründer und Admin der Jedi-Bibliothek sowie angehender Englisch- und Spanischlehrer. Er arbeitet außerdem für das Offizielle Star Wars Magazin als Übersetzer und betreut für die Panini-Heftreihe die "Skytalker"-Leserbriefe. Er sammelt vor allem Romane und Comics, doch weiß auch ein schönes Sachbuch zu schätzen. Außerdem hat er bis 2016 Star Wars: The Old Republic gespielt und schaut für sein Leben gern Serien.

Schreibe einen Kommentar