Der 5. Origami Yoda-Band kommt im Januar nach Deutschland

Im Januar 2015 beschert uns der Bastei Lübbe bzw. der Baumhaus-Verlag mit der Übersetzung des 5. Bands von Tom Anglebergers beliebter Kinderbuchreihe Origami Yoda, in der ein paar Star Wars-begeisterte Kinder mit aus Papier gefalteten Figuren aus der Saga Schulabenteuer erleben. Band 5 trägt im Original den Titel Princess Labelmaker to the Rescue! und erschien am 4. März 2014 – im Nachfolgenden die Details zur deutschen Übersetzung!

Prinzessin Origami-Leia: Rettung in Sicht von Tom Angleberger

Origami Jedis [sic!] geben niemals auf! An der McQuarrie-Mittelschule geht der Kampf gegen LernSPASSTM unvermindert weiter. Mit Papp-Jabba hat sich unverhofft ein Lehrer als starker Helfer auf die Seite unserer Origami-Helden geschlagen. Doch gegen die Dunkle Macht der Lernfortschritttests brauchen sie einen noch stärkeren Verbündeten: Rektorin Rabbski …

  • Datum: 15. Januar 2015
  • Verlag: Baumhaus (Bastei Lübbe)
  • Format: Hardcover, ca. 250 S.
  • ISBN: 978-3-8339-0305-2
  • Preis: 12,99 €
  • Links: Amazon.de, Datenbank



In den USA erscheint der sechste und letzte Band im September (siehe hier). Die nächste Origami Yoda-Veröffentlichung ist die deutsche Taschenbuchausgabe von Band 2, Darth Paper schlägt zurück, die am 13. Juni erscheint und hier vorbestellt werden kann. Weitere Titel der Reihe findet ihr hier.

Über den Autor

Florian

Florian
Florian ist Gründer und Admin der Jedi-Bibliothek und im "echten Leben" Englisch- und Spanischlehrer. Er arbeitet außerdem für das Offizielle Star Wars Magazin als Übersetzer und betreut für die Panini-Heftreihe die "Skytalker"-Leserbriefe. Er sammelt vor allem Romane und Comics, doch weiß auch ein schönes Sachbuch zu schätzen. Er ist leidenschaftlicher Prequels-Fan und schaut für sein Leben gern Serien.

2 Kommentare

  1. Darth JorgeDarth Jorge

    Ich finde es nur schrecklich, dass die deutschen Hörbuch-Varianten nicht mehr fortgesetzt werden. Die mochte ich sehr…

    1. FlorianFlorian(Autor des Beitrags)

      Ja, ich hab geschaut, da ist auch diesmal nichts angekündigt. :/

Schreibe einen Kommentar