Abstecher ins Paradies

Originaltitel: The Paradise Detour

Werk • Comic

Classic Star Wars #18
Veröffentlichung
Mitwirkende
  • Archie Goodwin – Autor*in
  • Al Williamson – Zeichnungen (teils nur Layouts; auch Retuschierung für Dark Horse Comics), Lettering
  • Brent Anderson – Zeichnungen (Werktags-Strips 18. bis 23. Juli 1983 über Williamsons Layouts)
  • Carlos Garzón – Zeichnungen (Assistenz)
  • Tom Yeates – Zeichnungen (Werktags-Strips 25. Juli bis 6. August, Werk- und Sonntags-Strips 19. bis 25. September 1983 jeweils über Williamsons Layouts )
  • Matt Hollingsworth – Farben (Nachkolorierung für Dark Horse Comics, Teil 1)
  • Ray Murtaugh – Farben (Nachkolorierung für Dark Horse Comics, Teil 2)
Reihe
Star Wars Comic Strip
Story-Teile
  • Teil 1: 11. Juli bis 20. August 1983
  • Teil 2: 21. August bis 2. Oktober 1983
Timeline
Ära der Rebellion (0 NSY)

Erläuterungen

Dieser Comicstrip wurde 1983 vom Los Angeles Times Syndicate in mehreren amerikanischen und kanadischen Zeitungen veröffentlicht. Er erschien in 84 täglichen Teilen vom 11. Juli bis 2. Oktober 1983. Die 12 großformatigen Sonntags-Strips waren dabei farbig; die 72 restlichen Strips schwarzweiß. Für Classic Star Wars ließ Dark Horse Comics die schwarzweißen Strips kolorieren und formatierte den Strip durch gezielte Kürzungen und Panel-Anpassungen in einen regulären Comic um. Williamson teilte sich hier die Illustrationsarbeit teilweise mit Brent Anderson und Thomas Yeates, die über seine Layouts die fertigen Artworks zeichneten.

Der deutsche Titel stammt aus dem Offiziellen Star Wars Magazin, nicht aus der deutschen Veröffentlichung des Strips selbst.

Rezension

18.09.2018 • Star Wars: The Classic Newspaper Comics Volume 3 • Max

Ausgaben (7)

Meldungen (2)

Star Wars: The Classic Newspaper Comics Volume 3 (11.09.2018)
Eintrag erstellt von: Florian. Letzte Änderung von: Florian.