Del Rey: Leseprobe aus The Rising Storm mit Ty Yorrick

Der zweite Roman zu Star Wars: The High Republic erscheint am 30. Juni bei Del Rey und heute hat StarWars.com bereits eine Leseprobe veröffentlicht! In diesem Auszug aus The Rising Storm von Cavan Scott wird Ty Yorrick, eine Ex-Jedi und jetzt „Saber-for-Hire“ und Monsterjägerin, von Gewissensbissen geplagt.

Zu Ty wurde auch letzte Woche ein Charaktervideo veröffentlicht, das ihr nachfolgend nochmal eingebunden findet:

Achtung, Datenschutz!

Wenn ihr auf die nachfolgende Schaltfläche klickt, lädt unsere Seite externe Inhalte von Social-Media-Seiten (z.B. Facebook, Google/YouTube, Instagram, Twitter, etc.) nach. Dabei wird eure IP-Adresse auch an diese jeweiligen Seiten und Firmen übermittelt. Über die Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Anbieter könnt ihr euch direkt bei diesen informieren.

Wenn ihr unten zustimmt, speichern wir diese Einwilligung ein Jahr lang über ein eigenes Cookie. Ihr könnt eure Zustimmung aber jederzeit in den Datenschutzeinstellungen widerrufen. Näheres dazu erfahrt ihr in unserer Datenschutzerklärung.

Mehr Infos zu The Rising Storm gibt es unten im Infoblock.

Wer freut sich schon auf das Buch?

Logo zu Star Wars: Die Hohe Republik

Star Wars: Die Hohe Republik ist ein mehrjähriges Buch- und Comicprogramm, das 200 Jahre vor den Filmen spielt und die Jedi in ihrer Blütezeit zeigt. Weitere Infos, News, Podcasts und Rezensionen gibt es in unserem Portal und in der Datenbank.

3 Kommentare

  1. Ich freu mich zwar aufs Buch. Werde aber die Leseprobe nicht lesen. Für mich ist das einfach nichts. Die wenigen Seiten, helfen mir eigentlich nie, um wirklich ein Gefühl fürs Buch zu bekommen und im schlimmsten Fall, bin ich dann genervt, weil ich die Stelle zweimal lesen muss^^

    1. Das ist genau meine Begründung, warum ich nie Leseproben lese. Wenn ich dann an der Stelle im Buch bin denke ich: Liest du das jetzt nochmal oder überspringst du das? Und dann fühlt es sich an, als hätte man es nicht „gelesen“ im Kontext des Romans. Von daher lass ich mich lieber vom Gesamtwerk überzeugen.

  2. Falls die Leseprobe die ersten Kapitel des Buches umfasst, dann lese ich die gern einen Tag vor erscheinen des Romans. Dann kann man am nächsten Tag nahtlos weiterlesen 🙂
    Ansonsten lass ich da auch die Finger weg

Schreibe einen Kommentar