Jetzt im Handel: Das Droiden-Bastelset von Panini

Überraschend hat Panini das Droiden-Bastelset, das in den USA im November als Teil der Journey to Das Erwachen der Macht erschienen ist, einen Monat früher veröffentlicht. Ursprünglich sollte es am 25. Juli erscheinen, doch nun ist es bereits ab heute im Handel erhältlich!

Droiden-Bastelset (Montag, 27. Juni 2016)

Droiden-Bastelset (27.06.2016)
Medium/Sprache: ()
Ausgabe/Format:Softcover, Box, Set
Erscheinungsdatum:27.06.2016
Autor(en):
Übersetzer:
Verlag: (Verlagsseite)
Reihe:
Seiten:72
ISBN:978-3-8332-3321-0
Preis:9,99 €
Kanonstatus:
Nachschlagen auf:Amazon.de (Amazon.com, Amazon.co.uk)

Verlagsinfo

Manche fahren auf Rädern, andere gehen auf Beinen – und einige fliegen sogar! Die Droiden aus der Star-Wars-Galaxis können so gut wie alles! Rein äußerlich haben die meisten Droiden scheinbar nichts gemeinsam. Man schaue sich nur R2-D2 und C-3PO an. Der eine ist ein kleiner blau-weißer Roboter, der nur piept und pfeift. Der andere ist ein großer goldener Roboter, der über sieben Millionen Sprachen spricht! Doch genau wie andere Lebewesen haben auch Droiden ganz eigene Persönlichkeiten – und als Freunde haben R2-D2 und C-3PO festgestellt, dass sie gar nicht so unterschiedlich sind. Droiden können sogar noch verrücktere Formen haben. Der Imperiale Suchdroide sieht aus wie ein gefährliches Insekt. Der Kampfdroide ist spindeldürr wie ein Skelett. Und BB-8 rollt herum wie ein Ball auf einem Spielplatz.

Wieso sehen Droiden so ungewöhnlich aus? Ruft man sich ins Gedächtnis, dass jeder Droide eine bestimmte Arbeit erledigt, kommt man dahinter. Boxendroiden sind klein, damit sie unter Podrenner krabbeln und diese reparieren können. Die harte, schildkrötenartige Schale der Minenleger-Droiden schützt sie gegen Explosionen. Und warum sind Superkampfdroiden viel größer als normale Kampfdroiden? Ihre Extrapanzerung sorgt dafür, dass Klonkrieger sie nicht so leicht zerstören können. Dieses Buch zeigt viele verschiedene Star-Wars-Droiden. Du kannst sogar ein paar davon bauen! Nicht jeder Droide ist so nett wie R2-D2 oder BB-8. Aber keine Sorge: Droiden folgen stets ihrem Programm – und das bestimmst du!

Wer wird sich das Set holen?

Kommentar hinterlassen