Panini: Vorschau auf The Star Wars: Die Urfassung [UPDATE]

Update vom 20. September 2014 um 19:12

Wir haben erste Bestätigungen von Nutzern unserer Seite erhalten, wonach sie The Star Wars: Die Urfassung über Amazon und im Buchhandel erhalten haben. Die Vorverlegung hat also tatsächlich stattgefunden – der Band ist jetzt erhältlich. Siehe unten für den Amazon-Bestelllink.

Wir danken den Hinweisgebern!

Originalmeldung vom 17. September 2014 um 7:00

Im Oktober wird von Panini Comics The Star Wars: Die Urfassung veröffentlicht, die deutsche Ausgabe der Comic-Adaptation von George Lucas‘ frühem Drehbuchentwurf von Episode IV, der sich doch in einigen Belangen vom fertigen Drehbuch unterscheidet. Wir haben heute für euch exklusiv 22 Seiten aus diesem „Was wäre wenn“-Szenario.

Der deutsche Hardcoverband enthält die US-Hefte The Star Wars #0 bis #8 und entspricht somit dem amerikanischen Hardcover. Die Handlung stammt von George Lucas, das Comicskript von J. W. Rinzler und die Zeichnungen von Mike Mayhew. Für die Farben ist Rain Beredo verantwortlich. Übersetzt wurde der Comic von Marc Winter.

The Star Wars: Die Urfassung (16.09.2014)

Bevor Star Wars, so wie wir es heute kennen, das Licht der Welt erblickte, existierte bereits The Star Wars. Dieser erste Entwurf Georges Lucas Meisterwerkes erscheint nun exklusiv Comic. Star Wars- Fans haben endlich die Möglichkeit, die größte Weltraumsaga aller Zeiten so zu erleben wie sie ursprünglich gedacht war. Die Charaktere, die wir kennen und lieben, sind bereits vorhanden, aber es gibt auch Unterschiede, die das Lesen dieser Story zu einem besonderen Genuss machen.

Titeldaten
  • Format: Hardcover, 216 S.
  • Verlag: Panini
  • ISBN: 978-3-95798-046-5
  • Preis: 24,99 €
  • Bestelllinks: Amazon.de¹, Panini-Shop

Wie wir euch am Samstag in der letzten Wochenvorschau bereits sagten hat Amazon.de¹ den Band für den 15. September gelistet, wonach er bereits erschienen wäre. Er befindet sich aber noch nicht in Auslieferung. Panini-Redakteur Mathias Ulinski wird The Star Wars: Die Urfassung allerdings erst am 14. Oktober erscheinen und bereits vorher auf der JEDI-CON 2014 in Düsseldorf erhältlich sein, die vom 3. bis 5. Oktober geht. Einen früheren Versand schließen wir nicht aus. Wir berichten euch, sobald es Gewissheit gibt.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

5 Kommentare

  1. Hallo,

    es ist zwar schön, das so ein Comic auf dem Markt kommt. Aber leider finde ich keine eindeutigen Worte die erklären, was nun Original ist.

    Handelt es sich hier wie oben stehend um Episode 4 sprich Film „Eine neue Hoffnung“? Oder geht es hier nicht eher bei Null los Episode 1, was eher der „Die Dunkle Bedrohung“ entspricht?
    Zumindest wäre es für mich Logisch, wenn es Episode 1 wäre, wie George Lucas es schrieb, bevor er es für die Filme um schrieb.
    Selbst im Netz finde ich keine vernünftige Erklärung wo es Zeitlich Spielt. Eine kleine Erklärung wäre echt super, Danke!

    1. Hallo! Du musst dir das so vorstellen, dass es in einem ganz anderen Universum spielt. Die Geschichte, die du als Episode I bis VI kennst, existiert da noch nicht. Es ist eine Version der Geschichte von Episode IV – allerdings mit Elementen aus allen anderen Filmen mit drin. Und dann eben auch Dinge, die ganz anders sind, z.B. dass es nie eine Republik gab, sondern schon immer ein Imperium, das erst unlängst korrupt wurde, oder dass Han Solo ein grüner Alien ist und, und, und. Die Leseprobe macht ja auch ziemlich klar, dass „The Star Wars“ etwas ganz anderes ist. Es tauchen z.B. auch Darth Vader, Anakin Skywalker und Luke Skywalker in gemeinsamen Szenen auf und derlei. Das war so die erste Idee, die George Lucas für die Filmsaga niederschrieb, bevor er über Jahre hinweg immer wieder Anpassungen gemacht hat. Du liest also eine alternative Geschichte, die nicht innerhalb des Universums spielt, das du kennst.

      1. Vielen Dank für die schnelle und hilfreiche Erklärung.

        Gibt es denn dann auch die Comics ab Episode 1, wenn das hier jetzt die 4 ist?
        Wenn würde ich gerne vorne Anfangen zu lesen 🙂
        Oder startet dieser Comicband so?

      2. Dieser Comicband ist eine alleinstehende Geschichte. Diese Geschichte wurde natürlich nie weiter ausgebaut – sobald George Lucas sein fertiges Drehbuch für Episode IV hatte, hat er nur noch basierend auf der fertigen Geschichte die späteren Episoden geschrieben. Diese Urfassung ist eine einmalige Sache.

Schreibe einen Kommentar