The Clone Wars: Drei neue Staffel-6-Folgenbeschreibungen aufgetaucht! [UPDATED with translations]

The Clone Wars

The Clone Wars

Weltpremiere im OSWFC-Forum! Marc Winter vom Offiziellen Fan-Club hat drei weitere Episodenbeschreibungen für die 6. Staffel von The Clone Wars ausgegraben. Wir möchten sie euch natürlich nicht vorenthalten! Die betreffenden Folgen laufen am 1. März 2014 um 20:15 erstmals auf Super RTL. Der Vollständigkeit halber haben wir auch die bereits bekannte Beschreibung von Verschollen (Teil 1) eingefügt, die ebenfalls am 1. März augestrahlt wird. International visitors, please scroll down to find an English translation of this news!

Folge 6×08: Verschollen, Teil 1 (The Disappeared, Part 1)

Die friedvolle Welt Bardotta wird durch eine uralte Prophezeiung bedroht, doch ausgerechnet jetzt sind die spirituellen Führer des Volkes wie vom Erdboden verschwunden. Deshalb rufen die Bewohner des Planeten ihren Botschafter im Senat um Hilfe an, und Jar Jar Binks gelingt es tatsächlich, Jedi-Meister Mace Windu von der Wichtigkeit der Aufgabe zu überzeugen …

Folge 6×09 Verschollen, Teil 2 (The Disappeared, Part 2)

Damit eine dunkle Prophezeiung erfüllt werden kann, hat ein mysteriöser Kult Julia, die Königin des Planeten Bardotta, entführt. Jetzt müssen Jedi-Meister Mace Windu und der Senatsbeauftragte Jar Jar Binks alles daransetzen, um den Kult aufzuhalten. Falls ihnen das nicht gelingen sollte, könnte der Kult eine unheilvolle Macht entfesseln …

Folge 6×10: Spuren (The Lost One)

Jedi-Meister Sifo-Dyas ist vor Jahren unter mysteriösen Umständen ums Leben gekommen. Als eine geheime Jedi-Mission durch Zufall auf sein Lichtschwert stößt, beginnen Meister Yoda, Obi-Wan Kenobi und Anakin Skywalker, den Tod von Sifo-Dyas nochmals zu untersuchen. Damit sie der Sith-Verschwörung nicht auf die Spur kommen, befiehlt Darth Sidious seinem Untergebenen Darth Tyranus, die Spuren zu verwischen.

Folge 6x 11: Stimmen (Voices)

Yoda ist tief verunsichert, als er die Stimme seines verstorbenen Freundes Qui-Gon Jinn in seinem Kopf hört, denn er weiß, dass selbst ein Jedi nicht aus dem Reich der Toten zu den Lebenden sprechen kann. Der Rat der Jedi ist von Yodas Verhalten irritiert und will ihn eingehender untersuchen. Doch mit Hilfe von Anakin kann Yoda aus dem Krankenhaus entfliehen und begibt sich selbst auf die Suche nach dem Ursprung der Stimme.

Damit fehlen jetzt nur noch die Beschreibungen von zwei Bonusfolgen: Schicksal/Destiny und Opfer/Sacrifice, die voraussichtlich am 8. März laufen werden. Infos zur US-Ausstrahlung der 13-teiligen 6. Staffel der abgesetzten Animationsserie gibt es noch nicht.

English readers: Three new episode synopses for TCW Season 6 uncovered!
As confirmed last week, German TV channel Super RTL will broadcast the 13-episode swan song of Star Wars: The Clone Wars starting February 15, 2014. Now, the channel has released three new episode descriptions for episodes 6×09 to 6×11 that Marc Winter from the Official Star Wars Fan Club has published in the OSWFC’s forum. I took the liberty of translating them for international audiences.

Please keep in mind: these translations are fan-made by me, but I made them to the best of my capacity as a translator, so they should accurately reflect what the German synopses state. However, these synopses have been translated from English into German before, so something may still have been lost in translation.

Episode 6×09 The Disappeared, Part 2
In order to fulfill a dark prophecy, a mysterious cult kidnapped Julia, queen of the planet Bardotta. Now Jedi Master Mace Windu and Senate representative Jar Jar Binks need to give everything in order to stop the cult. If they fail, the cult might unleash a dreadful force…

Episode 6×10 The Lost One
Jedi Master Sifo-Dyas died under mysterious circumstances years ago. When a secret Jedi mission accidentally finds his lightsaber, Master Yoda, Obi-Wan Kenobi and Anakin Skywalker investigate Sifo-Dyas’s death again. To keep them from uncovering the Sith conspiracy, Darth Sidious orders his servant Darth Tyranus to erase all traces.

Episode 6×11 Voices
Yoda is deeply unsettled when he hears the voice of his deceased friend Qui-Gon Jinn in his head because he knows that not even a Jedi can speak to the living from beyond the grave. The Jedi Council is concerned about Yoda’s behaviour and wants to examine him further. But with the help of Anakin, Yoda can escape from the hospital and he sets out to find the origin of the voice by himself.

(Quelle/Source: Marc Winter/OSWFC-Forum)

Über den Autor

Florian

Florian
Florian ist Gründer und Admin der Jedi-Bibliothek. Er studiert Englisch und Spanisch im 10. Semester, arbeitet für das Offizielle Star Wars Magazin als Übersetzer und betreut für die Panini-Heftreihe die "Skytalker"-Leserbriefe. Sein begrenzter Regalplatz hat ihn zu einem meisterhaften Buchstapler gemacht. Außerdem spielt er gerne Star Wars: The Old Republic und ist ein fanatischer Serienjunkie.

5 Kommentare

  1. Pingback: Anonymous

  2. Karl

    Wow, StarWars-Union hat sich dazu herabgelassen, euch zu verlinken: http://www.starwars-union.de/nachrichten/13636/rss/ 😉 good job, boys

    Antworten
    1. Karl

      Und Jedi News: http://www.jedinews.co.uk/news/news.aspx?newsID=15179 ICh wünsche euch mindestens genauso gute Verlinkungen wie SWU bei den ersten Folgen, ihr hättet es verdient!!!

      Antworten
      1. FlorianFlorian (Autor des Beitrags)

        Dankesehr! 🙂 Wobei ich bei SWU nicht von herablassen reden möchte, sondern eher davon, dass sie ihre Arbeit gut machen, in dem sie ihre Quelle angeben. Das gehört zur transparenten Berichterstattung dazu. 🙂

  3. Pingback: Круг Силы | Комлинк » Архив блога » Голоса в голове

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *